Kugelgrill

Hervorragende Grillergebnise durch die Verwendung eines Kugelgrills

Grillzeit ist auch wieder die Zeit darüber nachzudenken, welcher Grill der Beste ist. Natürlich gibt es dazu unterschiedliche Meinungen, eines ist jedoch sicher, ein Kugelgrill wird immer in die Überlegungen mit einzubinden sein. Der Kugelgrill kann auf drei verschiedene Befeuerungsarten betrieben werden, als Holzkohlegrill, Brikettgrill oder auch als Gasgrill. Das Einzigartige daran ist aber der Deckel, denn dadurch kann die Wärme viel besser um das Grillgut zirkulieren. Kugelgrill eignen sich aus diesem Grund auch sehr gut zum Grillen von ganzen Hähnchen, Braten und großen Fleischstücken. Durch einen Lüftungsschlitz und den Deckel kann die Temperatur im Grill reguliert werden, so bekommt man einen saftigen Braten, der rundherum gleich gegart ist.

BILD PRODUKT BEWERTUNG PREIS ANGEBOT
1 Rösle 43491 Holzkohle-Kugelgrill Nummer 1 Sport F60 Sansibar, Durchmesser 60 cm, schwarz, 75 x 76 x 105 cm
€ 349,00 * * inkl. MwSt. | am 10.12.2018 um 10:15 Uhr aktualisiert
2 Jamie Oliver Classic BBQ Barbecue Grill, Schwarz
€ 229,12 * * inkl. MwSt. | am 10.12.2018 um 10:15 Uhr aktualisiert
3 Tepro Kugelgrill,
€ 169,49 * * inkl. MwSt. | am 10.12.2018 um 10:15 Uhr aktualisiert
4 Tepro Kugelgrill,
€ 149,99 * * inkl. MwSt. | am 10.12.2018 um 10:15 Uhr aktualisiert
5 Weber 1241304 One-Touch Original, Holzkohle-Kugelgrill, 47 cm, Schwarz
€ 131,50 * * inkl. MwSt. | am 10.12.2018 um 10:15 Uhr aktualisiert
6 Char-Broil Kettleman™ Holzkohlegrill, Schwarz.
€ 129,00 * * inkl. MwSt. | am 10.12.2018 um 10:15 Uhr aktualisiert
7 Laguiole
€ 99,90 * * inkl. MwSt. | am 10.12.2018 um 10:17 Uhr aktualisiert
8 Großer Kugelgrill Holzkohlegrill, hochwertige Ausführung, massive 12 kg schwer, 53cm Grillfläche für BBQ Grill Barbecue Grillwagen
€ 49,95 * * inkl. MwSt. | am 10.12.2018 um 10:18 Uhr aktualisiert
9 Bruzzzler Kugelgrill, tragbarer Kugelgriller in solider Verarbeitung, bequem zu transportieren und perfekt für Outdoor, Garten und Camping
€ 39,99 * * inkl. MwSt. | am 10.12.2018 um 10:15 Uhr aktualisiert
10 Grillchef by Landmann Holzkohle-Kugelgrill, Schwarz, 48 x 56 x 85 cm
€ 30,69 * * inkl. MwSt. | am 10.12.2018 um 10:18 Uhr aktualisiert

Die indirekte Grillmethode im Kugelgrill

Das Grillen auf dem Kugelgrill kann in zwei Kategorien eingeteilt werden, einerseits in indirektes Grillen oder direktes Grillen. Bei der indirekten Grillmethode befindet sich die heiße Kohle seitlich vom Grillgut und nicht direkt darunter. Unter dem Fleisch liegt eine Aluschale, die mit Wasser gefüllt ist, die das tropfende Fett auffängt. Die Hitze kommt von der Seite steigt nach oben und kann so um das Grillgut zirkulieren. Wenn der Deckel geschlossen wird, wird dieser Vorgang noch verstärkt, zeitgleich verdunstet das Wasser in der Aluschale und umkreist das Grillgut als heißer Dampf. Es gibt kein Austrocknen mehr, die beste Grillmethode für alle Grillstücke mit einer Grillzeit über 25 Minuten. Auch für Grillgut, welches leicht austrocknet, ist der Kugelgrill die ideale Variante.

Die direkte Grillmetode für schnelles Grillen

Die direkte Grillmethode ist am Kugelgrill für jenes Grillgut gedacht, welches in kürzester Zeit gar wird, darunter fallen Steaks, Hamburger, Fischfilets. Hähnchenbrustfilets, geschnittenes Gemüse und auch Meeresfrüchte. Bei dieser Methode wird die Oberfläche kurz und scharf angebraten, die an der Oberfläche befindlichen Zuckeranteile karamellisieren dadurch und es entwickelt sich ein besonderes Aroma. Die Kohle oder die Briketts liegen dabei direkt unter dem Grillgut oder es wird durch den Gasbrenner direkt erhitzt. Auch dabei wird der Deckel vom Kugelgrill geschlossen, nur zum Wenden und Prüfen wird der Deckel geöffnet.

Das Regulieren mit dem Lüftungsschieber

Wichtig beim Umgang mit dem Kugelgrill ist die Regulierung der Lüftungsschlitze, das muss gelernt werden. Beim Befeuern muss sowohl der obere als auch der untere Lüftungsschlitz geöffnet sein. Nur so bekommt die Kohle genügend Luft. Wird Grillgut aufgelegt, bleibt üblicherweise der obere Lüftungsschieber offen und mit dem unteren Schieber kann die Temperatur geregelt werden. Je weiter dieser geöffnet ist, umso mehr glüht die Kohle und umso höher ist die Temperatur. Der Deckel des Kugelgrills sollte nicht zu oft geöffnet werden, da dabei immer Hitze verloren geht.